Kinesiologie

 

Der Name setzt sich aus den griechischen Wörtern „Kinesis“ (Bewegung) und „Logos“ ( Lehre) zusammen.

 

Bewegung und Beweglichkeit stehen in der Kinesiologie im Mittelpunkt und werden in ihrem Einfluss auf das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht im Menschen gesehen.

Ist der Mensch in diesen drei Ebenen „beweglich“ fühlt er sich meist wohl, ist gesund und bereit zu lernen.

 

Ist einer dieser Bereiche im Ungleichgewicht sind alle anderen Ebenen mit betroffen. Dies führt zur Abnahme der Lebensenergie, der Energiefluss verändert sich.

 

Das Ziel der Kinesiologie ist es, durch ein Angebot an kinesiologischen Ausgleichstechniken/Korrekturen das  energetische Gleichgewicht wieder her zu stellen. Dabei geht es auch um die Schulung der Eigenwahrnehmung und um die  Unterstützung bei der Bewusstmachung und Veränderung von alten Gedanken- und Verhaltensmustern.

Die begleitende Kinesiologie unterstützt die Menschen in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Zielfindung. 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters können mit Kinesiologie begleitet und unterstützt werden.

.

Dabei kann mit einzelnen Personen oder auch in Gruppen gearbeitet werden.

 

Bei Interesse rufen Sie mich bitte an: 0441- 73396